Allover-Muster

Eine Krawatte mit Allover Muster ist komplett und gleichmäßig bedruckt. Die Motive wiederholen sich dabei ständig und variieren sehr stark, von geometrischen Formen über Comicfiguren bis hin zu bunten Farbklecksen. Kreise, Dreiecke, Blumen und Punkte zählen zu den Klassikern. Es gibt sehr extravagante Muster wie bunte Farbspiralen und Farbtupfer, die sich in verschiedener Größe über die gesamte Krawatte verteilen.

Eine Krawatte mit Allover Muster ist nicht für jeden Anlass geeignet. Bei Geschäftsterminen und Festlichkeiten sollte man auf weniger auffällige Krawatten zurückgreifen.  Doch zu welcher Gelegenheit kann man eine Krawatte mit Allover Muster am besten tragen? Die Antwort ist einfach: zu allen Anlässen, bei denen eine lockere, ungezwungene Atmosphäre herrscht wie z.B. Junggesellenabende, Kneipenbesuche etc.

Auch im Büro kann man eine Krawatte mit Allover Muster durchaus tragen, vorausgesetzt, die restliche Kleidung ist in dezenten Tönen gehalten. Auf dunklen Hemden kommen die Muster am besten zur Geltung und wirken weniger aufdringlich als auf hellem Untergrund. Prinzipiell gilt, geometrische Formen wirken eleganter als kleine Elefanten oder Tiger. Wer im engen Kundenkontakt wichtige Finanzgeschäfte abwickelt, kann sich durch eine mit bunten Tieren bedruckte Krawatte schnell lächerlich machen und weniger seriös oder vertrauenswürdig wirken.

Zu dem Anlass eines Abendessens kann der Krawattenträge auf eine Krawatte mit Allover Muster zurück greifen. Auch hier gilt: Die Wahl des Musters ist entscheidend, vor allem wenn es sich um einen romantischen Anlass handelt. Kerzenschein und ein Glas Rotwein sind zwar ein viel versprechender Anfang, doch trägt man dazu eine mit Comicfiguren bedruckte Krawatte ist die knisternde Romantik schnell verflogen.